sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d)

Stellenanbieter
Kita St. Johannes
Ort
Senden
Veröffentlicht
Samstag, 21. Mai 2022
Ref.
478208
Arbeitverhältnis
Teilzeit, Vollzeit
Karrierestatus
Angestellter
Qualifikation
Berufsausbildung/Lehre


Für unsere Kita St. Johannes in Bösensell und für unsere Kita St. Laurentius in Senden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Volloder Teilzeit. WER WIR SIND: Wir sind ein Verbund von5 Kindertageseinrichtungen der kath. Kirchengemeinde St. Laurentius Senden. Unsere Einrichtungen liegen in Senden (viergruppige Kita St. Laurentius; dreigruppige Kita St. Franziskus) und in den Ortsteilen Bösensell (siebengruppige Kita St. Johannes) und Ottmarsbocholt (viergruppige Kita St. Urban und zweigruppige Kita St. Theresa). In unseren Einrichtungen arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes betreuen, erziehen und fördern wir die Kinder ausgehend von ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten. In allen Bildungsbereichen werden die Kinder angesprochen und herausgefordert und haben zudem täglich viel Zeit zum freien Spiel. Vor dem Leitbild der katholischen Kirche des Bistum Münster spiegeln sich in unserer pädagogischen Praxis zukunftsorientierte Themen wie Nachhaltigkeit (Bewahrung der Schöpfung), Gesundheitsbildung (Liebe undachtedichselbst!)undsozialesMiteinander(Liebeundachtedeinen Nächsten). Durch die religionspädagogischen Impulse in unserem Alltag haben die Kinder die Möglichkeit, in den christlichen Glauben hineinzuwachsen und Kirche zu erleben. Hinter uns steht ein engagierter Träger, der die Arbeit seiner Mitarbeiter*innen wertschätzt und fördert. WAS WIR IHNEN BIETEN: zwei gut ausgestattete Einrichtungen im Zentrum von Bösensell und im Zentrum von Senden mit einer guten Vernetzung an die Ortsstruktur Mitarbeit in einem engagierten Team von motivierten Fachkräften mit positiven und kooperativen Teamgeist eine -je nach Ausbildung - unbefristete Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit Leistungsgerechte Vergütung nach KAVO (vergleichbar TVÖD/SUE) inkl. Sozialleistungen und kirchlicher Zusatzversorgung Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Möglichkeit des Job Rad-Leasing Möglichkeit zu verschiedenen Angeboten von Einkehr und Besinnung (Entschleunigung aus dem Alltag; Zugang zum christlichen Glauben für nicht religiös sozialisierte Mitarbeiter*innen) eine wertschätzende und offene (Führungs-) Kultur mit Mitsprache und Gestaltungsmöglichkeiten Offenheit für kulturelle Vielfalt und Gendervielfalt WOMIT SIE UNS ÜBERZEUGEN: Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher*in, Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Kindheitspädagog*in, Logopäd*in, Motopäd*in, Physiotherapeut*in, Theater-, Kultur, Musik- und Religionspädagog*in, Bildungswissenschaftler*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und eine gleichwertige, anerkannte und im Ausland erworbene Berufsausbildung Kommunikationsfreude, Enthusiasmus für die Arbeit mit Kindern und Empathie im Umgang mit Menschen Engagement, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit im pädagogischen Handeln und in der Elternarbeit Teamfähigkeit und Flexibilität in der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen und allen Kooperationspartner*innen Aufgeschlossenheit zur Auseinandersetzung mit dem katholischen Glauben und zur Weitergabe christlicher und sozialer Werte Bereitschaft zur Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: vennemann-dunkel@bistum-muenster.de Verbundleitung Susanne Vennemann-Dunkel: 0176-21430739 Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungsschluss ist der 07.06.2022.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs