Leitung Ambulant Unterstütztes Wohnen (m/w/d)

Stellenanbieter
Westfalenfleiß GmbH
Ort
Münster, Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht
Freitag, 1. Juli 2022
Arbeitverhältnis
Unbefristet, Vollzeit

Die Westfalenfleiß GmbH Arbeiten und Wohnen ist Träger von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Münster und Umgebung.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als
 

Leitung Ambulant Unterstütztes Wohnen (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit mit 39 Std./Woche

 

Der Fachdienst Ambulant Unterstütztes Wohnen der Westfalenfleiß GmbH bietet in Münster und im Kreis Warendorf ambulante Unterstützungsleistungen für Menschen mit kognitiven Einschränkungen und psychischen Behinderungen. Der Fachdienst gewährleistet, dass Menschen mit Behinderungen, ausgerichtet an ihren individuellen Bedarfen, am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können. Die dazu erforderlichen Hilfen werden ganzheitlich und personenzentriert ermittelt und von einem multiprofessionellen Team erbracht.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie haben die Gesamtverantwortung für die fachliche Arbeit, die Einhaltung wirtschaftlicher Vorgaben, die Personalführung und Abläufe des Fachdienstes Ambulant Unterstütztes Wohnen
  • Sie sind Dienst- und Fachvorgesetzte*r der Mitarbeitenden
  • Sie stellen die betriebswirtschaftliche und personalwirtschaftliche Steuerung sicher
  • Sie verantworten das Fachcontrolling und steuern die Organisation der Akquise von Klient*innen
  • Sie verantworten die Wirksamkeit von Unterstützungsprozessen u.a. durch Fallberatungen im Team, Begleitung von Kriseninterventionen, Umsetzung der Qualitätsstandards
  • Sie gestalten die konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachdienstes
  • Sie fördern aktiv den wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Behinderungen sowie Mitarbeitenden im Sinne einer Vorbildfunktion
  • Sie vernetzen sich aktiv in regionalen und fachpolitischen Gremien

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen
  • Berufserfahrung im Ambulant Unterstützten Wohnen
  • Leitungserfahrung
  • Sie verfügen über eine an den Ressourcen der Klient*innen orientierte und auf Inklusion ausgerichtete Arbeitsweise
  • Sie besitzen fundierte Rechtskenntnisse (insbes. dem Bundesteilhabegesetz sowie relevanten Sozialgesetzbüchern) und sind in der Handhabung des BEI-NRW sicher
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke und eine strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise aus
  • Sie verfügen über fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)

Unser Angebot

  • unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • bereichernde Tätigkeit in einer Führungsfunktion mit Entscheidungs- und Gestaltungsspielräumen
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Vergütung nach TV AWO Tarif

Bei Fragen hilft Ihnen

Frau Franziska Trappe (Geschäftsführung) T 0173 2910130 E-Mail franziska.trappe@westfalenfleiss.de gerne weiter.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte richten Sie diese bis zum 30.07.2022 an die

Westfalenfleiß GmbH, Personalabteilung, Kesslerweg 38 – 42, 48155 Münster oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung per E-Mail an wohnverbund@westfalenfleiss.de.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs