Referent QM + Digitalisierung (m/w/d)

Stellenanbieter
Westfalenfleiß GmbH
Ort
Münster, Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht
Freitag, 19. August 2022
Arbeitverhältnis
Vollzeit

Die Westfalenfleiß GmbH Arbeiten und Wohnen ist Träger von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Münster und Umgebung.

 

Zur Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems und zur erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsprojekten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

Referent Qualitätsmanagement & Digitalisierung (m/w/d)

in Vollzeit mit 39 Std./Woche

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Definition der QM-Strategie des Unternehmens in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Leitungskräfte bei der Entwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagements und bei Digitalisierungsprojekten
  • Inhaltliche und fachliche Weiterentwicklung und Überwachung des QM-Systems
  • Durchführung, Begleitung und Dokumentation interner und externer Audits (AZAV etc.)
  • Erstellung von Management Reviews
  • Optimierung der Geschäftsprozesse im Hinblick auf Digitalisierungspotenziale
  • Leitung von Projekten im Bereich QM und Geschäftsprozessmanagement
  • Querschnittsaufgaben bei der Einführung neuer Softwareprodukte und Mitarbeit in den Projektteams
  • Ansprechpartner für datenschutzrelevante Fragestellungen und Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialmanagement, Wirtschaftswissenschaft, Pädagogik und/oder mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement, Kenntnisse im Projektmanagement
  • Prüfung zum Qualitätsbeauftragten (m/w/d) und Auditor (m/w/d) ist wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, hohes Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Analytische, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gutes IT-Anwenderwissen (insbesondere MS Office und gerne Erfahrungen mit VIVENDI) und hohe Affinität zu digitalen Medien

 Unser Angebot

  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive mit hohem Maß an Eigenverantwortung
  • Vielfache Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung nach TV AWO NRW

 

Bei Fragen hilft Ihnen

Frau Hannelore Böhnke-Bruns (Sprecherin der Geschäftsführung)

Tel. 0251 61800-120;
E-Mail hannelore.boehnke-bruns@westfalenfleiss.de gerne weiter.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte richten Sie diese bis zum 18.09.2022 an die

 

Westfalenfleiß GmbH, Kesslerweg 38 – 42, 48155 Münster oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung per E-Mail an verwaltung@westfalenfleiss.de.

 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs