Medzinische Fachangestellte (m/w/d) und Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Stellenanbieter
St. Antonius Hospital Gronau GmbH
Ort
Gronau, Nordrhein - Westfalen
Veröffentlicht
Samstag, 22. August 2020
Ref.
274023
Berufsfeld
Gesundheitswesen
Arbeitverhältnis
Teilzeit
Karrierestatus
Angestellter


www.st-antonius-gronau.de Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität IM MITTELPUNKT STEHT IMMER DER MENSCH St. Antonius-Hospital Gronau GmbH Möllenweg 22 48599 Gronau Tel. 02562 / 915 -7123 Fax 02562 / 915 -1050 personalabteilung@st-antonius-gronau.de www.st-antonius-gronau.de Die St. Antonius Hospital Gronau GmbH ist ein Vollversorger im Gesundheitswesen, die vielfältige Einrichtungen in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenhilfe betreibt. Das St. Antonius-Hospital, akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster, ist das einzige Akutkrankenhaus in Gronau und versorgt in seinen 10 Kliniken jährlich über 14.000 stationäre und ca. 40.000 ambulante Patienten. Zur Zeit beschäftigt die GmbH ca. 1.400 Mitarbeiter und ist damit der größte Arbeitgeber vor Ort. Wir suchen für unsere Unfallchirurgische Ambulanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Med. Fachangestellte/ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Der Beschäftigungsumfang beträgt 20 bis 25 Stunden pro Woche. Ihr Profil: . Berufserfahrung in einer Unfallambulanz . fundierte Erfahrungen in der Wundversorgung und idealerweise eine Weiterbildung zum Wundexperten / Wundexpertin . Umgang mit medizinischen Notfällen (interdisziplinär) und Ersteinschätzung (Triage) . Kenntnisse im Gipsen und in der chirurgischen Erstversorgung . Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten sowie hohe Leistungsbereitschaft . Einfühlungsvermögen für die besondere Situation von Notfallpatienten und deren Angehörigen Es erwartet Sie ein sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz mit einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsgebiet. Hohe Eigenverantwortung, eine leistungsgerechte und angemessene Vergütung nach AVR-C sowie eine zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse in Köln kommen hinzu. Eine detaillierte Einarbeitung unserer erfahrenen Wundmanagerin als auch eine Einweisung in unser Dokumentationssystem versteht sich von alleine. Darüber hinaus profitieren Sie von unseren umfangreichen hausinternen Fortbildungsangeboten sowie von der Übernahme der Kosten für externe fachspezifische Weiterbildungen. Erkundigen Sie sich auch gerne nach unseren Zusatzleistungen für unsere Mitarbeiter. Für weitere Auskünfte und Informationen steht Ihnen unsere Stellv. Personalleiterin Frau Hollenborg (02562 / 915-1023) gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an die Personalabteilung:

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs