DRK Münster Sozialwerk gGmbH

Heilpädagoge/Sozialpädagoge/ Diplom-Pädagoge (m/w/d) mit Koordinationsaufgaben

Ort
Münster, Nordrhein-Westfalen
Veröffentlicht
Mittwoch, 13. Januar 2021
Kontakt
DRK Münster Sozialwerk gGmbH Personalabteilung
Berufsfeld
Gesundheitswesen
Arbeitverhältnis
Teilzeit
Karrierestatus
Angestellter

Heilpädagoge/Sozialpädagoge/ Diplom-Pädagoge (m/w/d) mit Koordinationsaufgaben

in Teilzeit (30 Std./Woche) für unsere Autismus- Ambulanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre, eine Verlängerung wird angestrebt.

Die DRK Münster Sozialwerk gGmbH ist 100%-ige Tochter des DRK-Kreisverbandes Münster e. V. und anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und Nationale Hilfsgesellschaft. In der Autismus-Ambulanz in Dülmen werden seit 2016 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Autismus-Spektrum-Störung ganzheitlich unterstützt und gefördert. Das Ziel unserer Arbeit ist es, den Klienten eine bessere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Dabei finden die Besonderheiten und Bedürfnisse der Klient*innen ebenso Berücksichtigung wie die Anforderungen, die unsere Gesellschaft an ein soziales Miteinander stellt.

Ihre Aufgaben:                                                                              

  • Therapeutische Tätigkeit mit Klient*innen aller Altersgruppen
  • Informationsveranstaltungen und Beratung von Eltern und den sozialen Umfeldern
  • Stabilisierung und weiterer Aufbau von Vernetzung und Kooperation mit kooperierenden Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und Institutionen
  • Teamarbeit, Konzeptentwicklung und Weiterentwicklung der Einrichtungen
  • Administrative Aufgaben
  • Informationsveranstaltungen und Fortbildungen

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der (Heil-)Pädagogik, Pädagogik oder vergleichbarer Berufsfelder
  • Erste Erfahrungen/Zusatzqualifikationen im Bereich Autismus, systemische Beratung, Elternarbeit, ambulante Einzelförderung und Netzwerkarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeit und Geduld
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigenständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung und Teilnahme an überregionalen Arbeitskreisen
  • Führerschein
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes
  • Sichere EDV-Anwendungskenntnisse (Office, Outlook)

Wir bieten:

  • Einen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz in einem anerkannten Wohlfahrtsverband
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Mitgestaltung in einem dynamischen Fachbereich
  • Kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Fallsupervison
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen

 

Bewerbungsfrist: 31.01.2021

Für Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Nicole Roßbach wenden.

Kontakt: nicole.rossbach@drk-muenster.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg! Bitte senden Sie uns keine Unterlagen im Original zu. Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

DRK Münster Sozialwerk gGmbH

Personalabteilung

Zumsandestraße 25/27

48145 Münster

Tel. 0251 37 88 22

bewerbungen@drk-muenster.de

www.drk-muenster.de/karriere

 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs