Wirtschaftsförder/in (m/w/d)

Stellenanbieter
Stadt Nordhorn
Ort
Nordhorn, Niedersachsen
Veröffentlicht
Samstag, 23. Januar 2021
Ref.
327066
Arbeitverhältnis
Teilzeit


Die Stadt Nordhorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische Persönlichkeit als Wirtschaftsförder/in (m/w/d) Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit bis zu 19,5 Wochenstunden. Ihr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:  Unbürokratische, service- und dienstleistungsorientierte Begleitung unternehmerischer Aktivitäten  Umfassende Beratung und Unterstützung bei Unternehmensansiedlungen, betrieblichen Investitionen und Existenzgründungsvorhaben  Aktives Mitwirken bei der Vermarktung der städtischen Gewerbeflächen  Vernetzung und Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Akteur*innen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung sowie sonstigen Organisationen  Förderung des wirtschaftsfreundlichen Klimas in Nordhorn Sie haben:  Ein selbstbewusst sicheres und seriöses Auftreten mit hoher Kommunikationskompetenz  Die Befähigung für die Laufbahngruppe2 (ehem. geh. Dienst) oder einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni, FH) im Bereich BWL/VWL bzw. Finanzen oder Management  Wünschenswerterweise praktische Erfahrungen im Bereich Wirtschaftsförderung, im Projektmanagement und idealerweise in der Verwaltung mit Kenntnissen von und Verständnis für kommunalpolitische Zusammenhänge  Grundkenntnisse der niederländischen Sprache (bzw. sind bereit, sich diese anzueignen) und beherrschen die Standardbürosoftware Wir bieten Ihnen:  Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem effizient kleinen Team  Die Chance, den Wirtschaftsstandort Nordhorn aktiv mitzugestalten und voranzubringen  Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD / BesoldungsgruppeA 12 und die entsprechenden Sozialleistungen  Gesundheitsförderung, u.a. qualitrain
Da die berufliche Gleichstellung von Frauen ein personalwirtschaftliches Ziel der Stadt Nordhorn ist, möchten wir ausdrücklich Frauen auffordern, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bewerben? Richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Prüfungs- und Beschäftigungsnachweisen bis zum 7. Februar 2021 an die Stadt Nordhorn im Online-Bewerberportal unter www.nordhorn.de/ Karriere. Zur Klärung erster Fragen sprechen Sie bitte mit Herrn Müller, Leiter der Wirtschaftsförderung (05921878 172).

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs