Sozialpädagogin für die Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit zum Thema sexualisierte Gewalt

Ort
Münster, Nordrhein-Westfalen
Brutto/ Jahresgehalt
in Anlehnung an TVL
Veröffentlicht
Dienstag, 5. Oktober 2021
Arbeitverhältnis
Teilzeit
Karrierestatus
Angestellter

Wir suchen zum 01.02.2022 für den Bereich

Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit

eine Diplom-Pädagogin/ Sozialpädagogin

oder vergleichbare Qualifikation

24,92 Std/Woche

Ihre zentralen Aufgaben sind:

  • Bereichsspezifische Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement unserer laufenden Kampagnen
  • Leitung unserer bundesweiten Koordinierungsstelle der Kampagne ‚Luisa ist hier!‘
  • Präventionsarbeit im Bereich sexualisierte Gewalt
  • Projektbezogene Presse- und Medienarbeit
  • Schulung und fachliche Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen

Ihre Voraussetzungen sind:

  • Abgeschlossenes Studium in Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Feministische Grundhaltung
  • Zeitliche Flexibilität
  • Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit und in Gruppen
  • Belastbarkeit
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kompetenter Umgang mit digitalen Medien

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Gute Teamstruktur
  • Supervision und Weiterbildung
  • Vergütung nach TVL

Wir wünschen uns eine Kollegin, die

  • team- und kooperationsfreudig ist
  • die Befähigung zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge mitbringt
  • sich mit Fachlichkeit und Kreativität gegen Gewalt an Frauen einsetzt
  • gerne eigenverantwortlich und innovativ arbeitet

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022, mit guter Aussicht auf Verlängerung für weitere 4 Jahre.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen; Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse. Bitte senden Sie diese bis zum 31.10.2021 per E-Mail info@frauennotruf-muenster.de oder postalisch an: Beratungsstelle Frauen-Notruf Münster e.V., Heisstr. 9, 48145 Münster.

Bewerben Sie sich auf Sozialpädagogin für die Öffentlichkeits- und Präventionsarbeit zum Thema sexualisierte Gewalt

Haben Sie bereits einen Lebenslauf hochgeladen? Melden Sie sich an, um sich sofort zu bewerben

Bewerben

Upload von Ihrem Computer

Oder aus einer Cloud importieren

Ihr Lebenslauf muss im Dateiformat .doc, .pdf, .docx, .rtf sein und darf nicht mehr als 1 Mb betragen.


Upload von Ihrem Computer

Oder aus einer Cloud importieren

Ihr Zusätzliches Dokument hochladen muss im Dateiformat .doc, .pdf, .docx, .txt, .rtf sein und darf nicht mehr als 5 Mb betragen.


4000 Zeichen übrig

Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, senden wir Ihre Bewerbung an den genannten Stellenanbieter, der sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Durch die Bewerbung auf eine Stelle, die auf MV jobs aufgeführt ist, erklären Sie sich mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie werden niemals dazu aufgefordert, Bankdaten anzugeben. Falls dies dennoch geschieht, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Geben Sie niemals Ihre Bankdaten oder andere finanzielle Angaben an und leisten Sie keine Zahlungen, wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben. Sollte ein Unternehmen auf unserem Portal Sie dazu auffordern, schreiben Sie uns eine E-Mail unter jobs@mv-online.de.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs