Schulsekretär/in (m/w/d)

Stellenanbieter
Gemeinde Altenberge
Ort
Altenberge
Veröffentlicht
Samstag, 27. November 2021
Ref.
411092
Arbeitverhältnis
Teilzeit
Karrierestatus
Angestellter


Gemeinde Altenberge
Der Bürgermeister

Die Gemeinde Altenberge (ca. 10.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Schulsekretär/in (m/w/d) für die Borndalschule in Altenberge.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit derzeit 19,5 Std./Woche.

Geboten wird eine Vergütung der Entgeltgruppe 5 des TVöD sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Zum Aufgabenfeld gehören neben allgemeinen Sekretariats- und Schülerverwaltungsaufgaben vielfältige organisatorische und administrative Aufgaben, die Unterstützung der Schulleitung sowie die persönliche und telefonische Beratung von Schülern und Eltern.

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbare Ausbildung,
• Erfahrung im Schulsekretariat und/oder Verwaltungskenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung,
• sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, wünschenswert auch mit dem Schulverwaltungsprogramm Schild-NRW,
• Freude an der Arbeit mit Kindern,
• gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,
• eigenständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und
• Fortbildungsbereitschaft.

Zu Beginn des Schuljahres 2023/2024 ist die Zusammenlegung der beiden Altenberger Grundschulen (Johannes-Grundschule und Borndalschule) geplant. Es ist daher möglich, dass mit der Zusammenlegung die Arbeitsbedingungen (Arbeitszeit, Eingruppierung pp.) angepasst werden.

Informationen über die Borndalschule finden Sie unter www.borndalschule.de. Die Gemeinde Altenberge fördert die Einstellung von Frauen und fordert deshalb Frauen nachdrücklich auf, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 10.12.2021 als zusammenhängendes pdf-Dokument per E-Mail an bewerbung@altenberge.de.

Für Fragen steht Ihnen die komm.
Schulleiterin, Frau Zeljko,
unter der Tel.-Nr. 02505/991714, zur Verfügung.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs